Felix Magath hat ein neues Hobby: Das Spiel “Wer zuerst blinzelt, hat verloren”.
Das hält den HSV allerdings nicht davon ab, unter Neu-Coach Zinnbauer mal so richtig loszulegen und ein 0:0 gegen die Bayern zu erhaschen – wie es der 1. FC Köln lieben würde.
Außerdem: Volleyball-WM NICHT auf Sport1, Superstimmung NICHT beim VfB Stuttgart und die 82,3 Meter des Moritz Stoppelkamp gegen Hannover.

Viel Spaß mit der siebten Folge, mitten in der englischen Woche der Bundesliga.

Und mehrfach monatlich grüßt das Murmeltier…

Der HSV-Dino ist schon wieder völlig verwirrt und hat Mirko “the nose” Slomka vor die Tür gesetzt. Übernimmt jetzt Marietta? Was ist da eigentlich los beim HSV?

Und: Machen sie es auf Schalke besser, oder kann Jens Keller demnächst ebenfalls Samstag Nachmittags auch mal in den Zoo gehen?

Dazu: Englische Woche vor der englischen Woche, Neues von Tim Wiese und Ronaldinho als Affe.

Folge 6 des Podcasts, viel Spaß damit.

Viele fragen sich (zu Recht): War das schon wieder ein WM-Finale, oder war es wirklich nur der EM-Quali-Auftakt gegen Schottland auf RTL?

Und was hat Ailton eigentlich damit zu tun? Und: Ist Tim Wiese nur deshalb so groß und stark, weil er täglich Biathlon-Beef futtert?

Alles dazu in Folge 5.