Was nützt dir die beste Vorbereitung, wenn du dann die Leistung auf dem Platz nichts bringst?

Genau das haben sich die beiden Supernasen vom Zweieck in dieser Woche auch gedacht und erstmals eine Ausgabe komplett ohne Vorbereitung gemacht. Also so ähnlich wie Franz Beckenbauer, wenn er mit der Süddeutschen Zeitung ein Interview gibt.

Oder so ähnlich, wie der VfB Stuttgart in der Defensive, wenn er Bundesligafußball spielen möchte. Wenn ihr dann noch wissen wollt, wie Hertha BSC ohne Torschuss ein Spiel gewinnen kann, wie Hannover 96 mit der besten Saisonleistung ein Spiel verlieren kann – und welche Haarstyling-Tipps ihr euch in Mainz sichern könnt, solltet ihr reinhören – Viel Spaß.

Ps: Diese Ausgabe wird Ihnen präsentiert von Lady Gaga und dem seltsamen Hotel. Sponsored by Leicester City.

Download

Der Titel sagt bereits alles.

Diese Woche gibt es aus aktuellem Anlass zwar eine Folge, aber eine, die sich deutlich von allem unterscheidet, was wir bisher so gemacht haben. Es gibt Momente, in denen der Sport einfach deutlich zur Nebensache wird. Dann ist die schönste Nebensache der Welt auf einmal die wirklich nur eine Randerscheinung.

Wir haben diskutiert, ob wir diese Folge überhaupt aufzeichnen sollten – aber wir haben uns durchgerungen. Einfach, um darüber zu diskutieren, wie man mit dem Thema (medial) umgeht – und was der Sport damit zu tun hat.

Viel Spaß!

 

Download

Großer Sport-Tag in Düsseldorf. Erst tritt DFB-Präsident Wolfgang „ich weiß von nichts“ Niersbach zurück und abends verliert dann auch noch Fortuna Düsseldorf gegen den FC St. Pauli.

Wenn das mal kein munterer und launiger Grund ist, über die Nationalmannschaft zu reden und zu diskutieren, ob die Nominierungen von Leroy Sané, Kevin Trapp und Mario „die Frisur hält“ Gomez zu sprechen. Außerdem werfen wir endlich auch mal wieder einen Blick ins Fußball-Unterhaus – der ausgeglichensten zweiten Liga aller Zeiten. Grüße an den SV Sandhausen und die Remis-Könige aus Bielefeld an dieser Stelle.

Apropos Liga 2: Klar, auch der VfB Stuttgart und Hannover 96 sind wieder mit von der Partie – inklusive Punkte-Orakel.

Wenn ihr dann noch wissen wollte, was Daniel und Christoph so auf der Mc Donalds Rutsche machen, welche Mega-Idee Lou Richter und Fabian Ernst (ja genau, DER) hatten, was Thorsten Legat im Januar treibt – und wie das Ende der Lügenpresse eingeleitet wurde, dann habt ihr nur eine Möglichkeit:

Viel Spaß mit Folge 53.

Download

Wenn man fast zwei Wochen nicht miteinander geredet hat, dann staut sich so einiges auf – das ist beim Zweieck nicht anders.

Aber bevor es zu selbstreferenziell wird – und das Wort im Duden nachgeschlagen werden muss – diskutieren wird lieber über die wichtigen Themen. Was vibriert da eigentlich die ganze Zeit bei den Schiedsrichtern? Brauchen wir den Videobeweis? Warum taucht Leon Draisaitl auf einmal im Vorspann auf? Träumt Gianluigi Buffon jetzt jede Nacht schlecht von den Ultras aus Mönchengladbach? Und sollten die beiden „Moderatoren“ dieser „Sendung“ jetzt besser immer über Spiele reden, die sie gar nicht gesehen haben?

Ihr merkt, es gibt einiges zu klären – unter anderem natürlich auch die unfassbare Konstanz von Hannover 96: Dauerhaft schlecht spielen, dabei hin- und wieder gewinnen. Da kann sich der VfB „Wir-spielen-gut-und-verlieren-und-spielen-schlecht-und-gewinnen“ mal eine Scheibe von abschneiden.

Viel Spaß mit Folge 52.

 

Download