Neben dem Nikolaus hat die Losfee gerade Hochkonjunktur.

Erst wurden die EM-Gruppen ausgelost, dann die Champions League und dann auch noch die Europa League. Wobei man feststellt, dass die Donnerstage künftig deutlich mehr Unterhaltungswert versprechen, als die gewohnte Dienstags- und Mittwochsroutine in der Königsklasse. Wo wir gerade von Unterhaltungswert reden. Es könnte sein, dass diese Ausgabe ein wenig lustiger ist, als die Folgen davor. Das mag an Thorsten Legat liegen, oder auch an einer genialen Idee für einen Eckkneipen-Namen.

Wer wissen will, was dahinter steckt, der sollte schleunigst reinhören.

Ps.: Um die Stimmung zu drücken, kommen natürlich auch der VfB Stuttgart, Hannover 96, Hertha BSC und die Eierköppe vom 1. FC Köln ins Gespräch.

Download

Es gibt sie ja, die Konstanten im Leben. Früher oder später ist immer Adventszeit, gibt es wieder Glühwein, kassiert der VfB seine üblichen vier Gegentore – oder besinnt sich der 1. FC Köln und nullt zu nullt sich so durch die Liga.

Das ist auch dieses Mal so und auch der weitere Durchmarsch des FC Bayern München schockt nur wenig. Da muss man schon Transfergerüchte über Thomas Müller rauskramen, um für Spannung an der Spitze zu sorgen. Anders sieht in der Tabellenregion rund um Leverkusen, Schalke und Hamburg aus – unpredictable competition. Das gilt auch für das 4:0 (!) von Hannover 96 (!) gegen den FC Ingolstadt – mit Andrööösen auf der Spielmacher-Position…

Außerdem: Steven Gätjen in seiner Rolle als Thomas Gottschalk, Kreative Comedyspiele bei ProSieben und der wohl beste Song der Musikgeschichte – tragisch!

Viel Spaß!

Download