Brumm, brumm brumm!

Zieht die Schneeketten von den Reifen, wärmt die Motoren auf und dreht den Zündschlüssel um – der Winter ist vorbei und die Frühlingsgefühle lassen die Formel-1-Herzen höher schlagen. Klar, dass Sebastian Vettel, neuerdings kein roter Bulle, sondern roter Traditionalist seiner heißen Liebe einen überschwänglichen Namen verpasst hat.

Auch sonst geht es rot zu in der aktuellen Ausgabe. Die Roten aus Hannover sehen rot wegen der Bayern, die Weißen mit dem roten Brustring tragen die rote Laterne spazieren und Domian, das Rotkehlchen der deutschen Radiolandschaft, macht Schluss.

Außerdem: Was der Papst und Panini-Sticker gemeinsam haben, wirre Thomas-Schaaf-Mannschaften, und jede Menge unnützes Wissen.

Das magische Zweieck – wenn Kompetenz auf Dadaismus trifft.

Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation