Zweieck-News-SD. Live und ohne Farbe, dafür (fast) ungeschnitten und mit nur einem Schnitt beenden wir ein seltsames Jahr in eben diesem Stil.

Mit der wohl aufwendigsten und besten Einleitung, die die Podcast-Geschichte miterleben durfte – und fast gar nicht geklaut.

Wir resümieren kurz die Hinrunde von Hannover 96 und dem VfB Stuttgart und blicken auf schwierige Zeiten in Darmstadt, Wolfsburg, Leverkusen und Mönchengladbach voraus – und das alles noch bevor der letzte Bundesliga-Spieltag im Jahr 2016 vorbei ist.

Außerdem: Wo ist eigentlich der Biathlon-Beef hin und wie gut läuft die Darts-WM bei Sport 1.

Viel Spaß!

Download

Manche Ausgaben brauchen etwas mehr Platz – so eine erwartet euch dieses Mal.

Als verspätetes Nikolausgeschenk legen wir euch natürlich die Debatte um Timo Werner in die Stiefel und garnieren das Ganze mit einer Einordnung zur Vergabe der TV-Rechte an Eurosport. Außerdem erfahrt ihr, warum Timo Werner wirklich der beste deutsche Stürmer derzeit ist und wieso Holger Fach einen guten Move gemacht hat.

Ganz besonders freuen wir uns aber, dass wir ausführlich mit Lennart von Rund um den Brustring über den VfB Stuttgart und mit Tobi von Hannoverliebt über Hannover 96 sprechen durften. Viel Kompetenz also vor dem großen Zweieck-Derby.

 Und sonst noch? Große Randsport-Kiste mit viel Bumms: Boris Becker, die Schach-WM, Formel 1 mit Nico Rosberg – und was vier Männer mit zwei Kisten Bier und einem Kronkorken so tun.

Viel Spaß mit der XXL-Ausgabe.

Download

Vollkommenes Chaos!
Die beiden Ecken der Zweieck-Kombo werden erstmals im direkten Kontakt aufeinander losgelassen. Was dann passiert? Ganz klar: Über 77 Minuten geballter Inhalt – vor allem “Sport1” muss dieses Mal herhalten.

Aber es geht auch wirklich sportlich zu: Tasmania Berlin und der HSV, der VfB und Hannover 96, RB Leipzig und der FC Bayern – und natürlich der ruhmreiche 1. FC Köln mit Marcel “ich kann das wirklich” Risse!

Das alles und noch viel mehr nach dem Credo:

Inhalt 2016
Optik der Moderatoren 1995
Tontechnik aus dem Jahre 1956 – gesendet aus einer Blechdose.

Download

Es ist die Zeit der Trennungen. Sarah und Pietro Lombardi kommen nicht mehr aus den Schlagzeilen raus, der VfL Wolfsburg und der HSV kommen trotz Trennungen nicht aus dem Tabellenkeller raus. Und Jochen Schweitzer ist bei der Höhle der Löwen raus. Deswegen legen wir in dieser Ausgabe ganz besonderen Wert auf die Trenner…

Aber genug davon, wir sprechen natürlich auch über das zurückliegende Derby des VfB Stuttgart und das bevorstehende Derby von Hannover 96.

Außerdem im Programm ist Name-Dropping at its best: Tanne Tarnat, Gerhard Schröder, Martin Andermatt, Frank Buschmann, Mirja Boes, Atze Schröder und, und, und…

Viel Spaß bei Ausgabe 81!

Download

Nach 27 Tagen Podcast-Pause hat sich so einiges angestaut.

Da plaudern die beiden Medien-Nasen über True Fruits, Domino-Steine und die Höhle der Löwen, bis sie dann merken, dass sie ja eigentlich ein Sport, Medien und Sportmedienpodcast sind.

Dafür geht es dann ab: Exklusiv vermelden sie, dass Dieter Hecking mit Sicherheit noch Trainer bleibt, dann er soeben gefeuert wurde – und denken an Steve McClaren und André Villas-Boas.

Und sonst? Wir erklären, was Szabolcs Huszti und Stefan Effenberg gemeinsam haben, wer Elias Huth ist, warum die Zeiten des netten Herrn Wolf vorbei sind, was Frank Buschmann so vorhat – und warum das ZDF mit den Tennis-Rechten der Damen eine gute Wahl getroffen hat.

Viel Spaß bei Folge 80 eures Lieblings-Podcasts.

Download

Ist es nicht schön, dass es in diesen hektischen Zeiten noch Konstanten im Leben gibt?

Ja, der Herbst lässt allmählich die ersten Blättern herunterflattern und in Bremen, Hamburg und auf Schalke brennt bereits der Baum, wackelt der Stuhl und tippt das Abstiegsgespenst schon einmal ganz vorsichtig die gewohnten Routen ins Navi – klasse!

Außerdem: Der VfB im Aufwind, Hannover im Gegenwind und der Wind of change im WDR – powered by Dittsche und Zimmer frei!

 

Viel Spaß mit Folge 79!

Download

Alles läuft so wie es zu erwarten war:

Hertha BSC als Verfolger Nummer 1 des FC Bayern, der VfB läuft der Musik hinterher, Salif Sané läuft rot an vor Wut – und der Himmel von Manchester läuft sowieso permanent.

Auch wir laufen wieder zu Hochform auf und erklären euch unter anderem, was RTL Nitro so mit der Bundesliga vorhat, was Sport1 sich bei Zusammenfassungen der zweiten Liga erlaubt und warum die PR-Menschen bei Dazn die ärmsten Säue des Wochenendes waren.

Viel Spaß bei Folge 78!

Download

Heute großer Service-Podcast.

Warum schon wieder Länderspiel-Pause ist und was Horst Hrubesch damit zu tun hat. Warum es immer gut ist, einen Strandberg zu haben. Warum Sport 1 der Curry King von “Gut und günstig” ist. Warum Mesut Özil kein guter Kapitän wäre. Warum Thomas “Icke” Hässlich einen 20-Jahres-Plan hat. Und warum “Rollo” und Fritz absolute Legenden sind.

Auf all diese Fragen geben wir euch natürlich alle befriedigende Antworten, die man so finden kann. Außerdem natürlich wieder jede Menge Spaß, Spiel, Sport, Spekulationen und Spontaneität.

Viel Freude mit Folge 77.

Download

Fußball? War da was?

Ja okay, Hannover 96 hat einen Mega-Start hingelegt und der VfB Stuttgart hat bereits jetzt ein wenig Schiedsrichter-Ärger nach dem Spiel gegen Fortuna Düsseldorf – aber eigentlich ist das alles egal.

Denn wir reden heute viel über Olympia in Rio, die Ästhetik der Deutschen Pistolen- und Bogenschützen, über Live-Sportarten, die nicht live sind – und über Carsten “der Poet” Sostmeier.

Wer dazu noch wissen will, wie man “Dazn” richtig ausspricht und was das eigentlich ist, dem sei diese Folge ans Herz gelegt. Tschakka!

Download